Posts mit dem Label Jeffree Star Cosmetics werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Jeffree Star Cosmetics werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 27. November 2019

Jeffree Star’s Jawbreaker-Palette versus Morphe x Jeffree Star Artistry Palette (Meinung)

Welche Lidschattenpalette ist besser: Jeffree Star’s Jawbreaker-Palette, die er für seine eigene Marke Jeffree Star Cosmetics (JSC) erstellt hat oder die Morphe x Jeffree Artistry Palette aus der Kollaboration (Co-Creation) des Unternehmens Morphe Brushes mit Jeffree Star als dem Content Creator und Beauty Guru?

Beide Lidschattenpaletten sind bezaubernd und ihre Farben leuchten auch bei Regenwetter - links: die Jawbreaker-Palette von Jeffree Star Cosmetics, rechts die Morphe x Jeffree Star Artistry Palette.

Beide Lidschattenpaletten, Jeffree Star’s Jawbreaker-Palette und die Morphe x Jeffree Artistry Palette, kamen im Sommer 2019 kurz nacheinander heraus. Beide enthalten Lidschattenfarben und sogenannte Pressed Pigments (gepresste Farbstoffe, die meist Bestandteil veganer Paletten sind, aber in den USA nicht als Lidschatten deklariert werden dürfen). Die Jawbreaker-Palette wurde von Jeffree Star entwickelt und wird über seine Firma Jeffree Star Cosmetics (JSC) vertrieben - wobei er bei seinen JSC-Lidschattenpaletten mit einem Labor in Kalifornien zusammenarbeitet. Die Morphe x Jeffree Star Artistry Palette ist eine Co-Creation von Morphe Brushes als dem herausgebenden Make-up-Unternehmen mit Jeffree Star in seiner "Rolle" als Beauty-Guru (nicht mit dem Unternehmen JSC). Jeffree Star hat sich zwar auch bei der Morphe x Jeffree Star Lidschattenpalette kreativ eingebracht - die Palette unterscheidet sich schon rein äußerlich von allen anderen Morphe Lidschattenpaletten -, doch die Farben stammen letztendlich von den Labors oder Zulieferern, mit denen Morphe zusammenarbeitet.

Über Jeffree Star und Morphe Brushes

Jeffree Star hat viele Talente und eine abwechslungsreiche Geschichte. Erst vor fünf Jahren hat er sein Unternehmen Jeffree Star Cosmetics (JSC) gegründet, nachdem es mit seiner Musikerkarriere nicht wie gewünscht weiterging. Mit drei flüssigen Lippenstiften hat er angefangen, die er über einen Online-Shop sowie auf Messen und Festival-Touren an seine Fans aus den MySpace- und Musikerzeiten vertrieb und nun auch über seinen neu auf Beauty ausgerichteten YouTube-Kanal bekannt machte. Heute ist JSC (jeffreestarcosmetics.com) ein erfolgreiches Make-up-Unternehmen mit vielen Angestellten und Jeffree Star dessen Gesicht, kreativer Geist, Marketing-Genie und Geschäftsführer. Auf YouTube, Instagram & Co. ist er ganz nebenbei zum Beauty-Guru geworden, dessen unverblümte Meinung über ein Produkt dieses zum Hit oder Flop machen kann. Nebenbei ist er auch Mitbesitzer von Killer Merch (killermerch.com), einem Merch- und Fullfilling-Unternehmen für Influencer, und anderer Unternehmungen mehr.
Morphe Brushes ist ebenfalls ein kometenhaft aufgestiegenes Unternehmen, das Make-up-Pinsel und Lidschattenpaletten herstellt und diese oft in Zusammenarbeit/Co-Creation mit Influencern herausbringt. Morphe-Produkte werden über den eigenen Online-Shop (morphe.com), im rasant wachsenden eigenen Filialnetz, aber auch über Partner wie Ulta (USA), Sephora (Kanada) und anderen Beauty-Einzelhändlern international verkauft.
Jeffree Star Cosmetics und Morphe Brushes haben sich parallel zueinander und miteinander erfolgreich entwickelt, wobei Jeffree Star bis vor Kurzem keine Co-Creations mit Morphe hatte, aber seine JSC-Produkte in Morphe-Filialen verkauft wurden - auf diese Weise bringen sein Name und seine Marke einerseits Morphe mehr Kunden in die Läden und andererseits können Jeffree Star's Fans JSC-Produkte auch in stationären Läden ausprobieren und kaufen, ohne dass JSC ein eigenes Filialnetz aufbauen musste. Was den Online-Vertrieb betrifft, arbeitet JSC auch mit anderen Online-Retailern zusammen - siehe auch Wo man Produkte von Jeffree Star Cosmetics und Morphe x Jeffree Star kaufen kann, wenn man in Deutschland wohnt.


Welche Lidschattenpalette ist besser: die JSC-Jawbreaker-Palette oder die Morphe x Jeffree Star Artistry Palette?


Beide Paletten wirken farbenfroh und sommerlich, beide enthalten aber auch dezentere Farben. Mit beiden Paletten lassen sich sowohl Make-up-Kunst, Regenbogen-Looks, Looks für Partys und Dates, aber auch solche für Alltag und Beruf kreieren.
Aber sind beide Paletten gleich gut oder ist eine besser? Und wie sieht es preislich aus?

Anzeige



Sieger bei Quantität und Preis: Morphe x Jeffree Star Artistry Palette


Die Morphe x Jeffree Star Lidschattenpalette ist in Jeffree Star's Lieblingsfarbe Rosa gehalten und enthält 29 matte und schimmernde Farben sowie ein Pfännchen mit gepresstem Glitter.

Vergleicht man die Größen der Lidschattenpaletten miteinander und zählt man die Farben jeweils durch, so heißt der Sieger Morphe x Jeffree Star Artistry Palette, denn die Palette ist größer (siehe Bild ganz oben) und sie enthält 30 Farbpfännchen versus 24 in der Jawbreaker-Palette - die einzelnen Pfännchen wirken zwar kleiner, sind dafür aber etwas tiefer als die der Jawbreaker-Palette.
Die Morphe x Jeffree Star Artistry Palette ist eine schöne Lidschattenpalette und das zum Preis von 39 Euro. Dieser Preis ist sehr günstig für eine Palette diesen Umfangs, die das Jeffree-Star-Look-and-Feel hat. Mit dem Code JSTAR erhält man zudem 10 Prozent bei Morphe (BTW: Die mit JSTAR erzielten Werbeeinnahmen werden für wohltätige Zwecke genutzt). Allerdings handelt es sich bei den Farben in dieser Lidschattenpalette um eine (teils neue/erneuerte) Morphe-Lidschatten-Formulierung, die recht gut ist, aber eben nicht die viel gelobte von Jeffree Star Cosmetics und seinem Labor.

Sieger bei der Qualitität: die Jawbreaker Palette von Jeffree Star Cosmetics


Jeffree Star ist ein Süßigkeiten-Junkie. Das Design der Jawbreaker-Palette ist einer Süßigkeit nachempfunden, den Gobstoppern, in den USA als Jawbreaker, "Kiefernbrecher", bezeichnet. Die Palette enthält 24, teils matte und teils schimmernde Farben.


Von den meisten Testern und Bewertern bei YouTube wird die Qualität der Jawbreaker-Palette wie auch die von JSC‘s sonstigen Lidschattenpaletten (Blood Sugar Palette, Blue Blood Palette und andere) als gut bis sehr gut bewertet: von der Pigmentierung und Deckkraft her bis zur Ausblendbarkeit beziehungsweise Mischfähigkeit ein Highend-Produkt. Die Jawbreaker-Palette ist wie alle JSC-Paletten vegan und ohne Tierversuche hergestellt. Jeffree Star Cosmetics arbeitet mit einem amerikanischen Labor in Kalifornien zusammen und lässt die Lidschattenpaletten in einer Manufaktur vor Ort herstellen, was teurer ist als die chinesischen Importe vieler Mitbewerber. Wenn man das berücksichtigt, ist der Preis von 58.00 US-Dollar pro Palette sehr günstig. Preise für EU-Shopper: bei Beauty Bay (UK) derzeit 60,95 Euro, bei Douglas (Deutschland) 61,99 Euro.
Anzeige


Welche Lidschattenpalette passt zu wem?


Mit beiden Lidschattenpaletten lassen sich sehr schöne Augen-Make-up-Looks kreieren, siehe die Beispiele weiter unten. Man lernt seine persönlichen Lidschattenpaletten mit der Zeit kennen und weiß, wie welche Farbe behandelt werden will, damit sie mehr oder weniger kräftig auf dem Lid erscheint – wie man es gerade für einen bestimmten Look haben möchte. Beispielsweise erzielt man mehr Deckkraft und leuchtendere Farben, wenn man vor dem Lidschatten eine Basis wie Eyeshadow Primer oder einen Concealer auflegt und diese NICHT mit einem Puder absättigt, sondern gleich den Lidschatten daraufpackt. Oder indem man den Pinsel mit einem Makeup-Setting-Spray einsprüht, bevor man die Farbe mit einem flachen Packpinsel aus dem Farbpfännchen aufnimmt und ohne Verblendbewegungen auf das Lid packt.

Wer gerne eine schöne Jeffree-Star-Palette haben möchte und nicht ganz so viel ausgeben kann oder will, wird an der Morphe x Jeffree Star Artistry Palette viel Freude haben. Wer jedoch Lidschatten mit der von vielen hochgelobten Pigmentierung von Jeffree Star Cosmetics haben möchte, auf bestimmte Farben in der Palette anspricht (Gelb!) oder als Profi-Maskenbildner diese Farben und diese Qualität aus beruflichen Gründen braucht, der sollte die Jawbreaker-Palette kaufen.

Looks mit der Jawbreaker-Lidschattenpalette und Looks mit der Morphe x Jeffree Star Artistry Lidschattenpalette bei YouTube


Beauty District: Jeffree Star JAWBREAKER PALETTE REVIEW + 2 MAKEUP LOOKS!



Kendall Alfred JEFFREE STAR x MORPHE Collection! 🍓Swatches, Tutorial & The Tea!


UNBIASED REVIEW: JEFFREE STAR X MORPHE COLLAB



Smitha Deepak: Jeffree Star x Morphe Artistry Palette | Double Cut Crease with Glitter (Hooded Eyes)



Mariaagloriaa__: JAWBREAKER COLLECTION REVIEWED!


The Not So Evil Stepmother: Jeffree Star Jawbreaker VS Jeffree Star Morphe//WHO WILL WIN?


Kristen Bruno: JEFFREE STAR x MORPHE PALETTE vs. JSC JAWBREAKER PALETTE | Which Formula is #1?


Anzeige



Mehr zu Jeffree Star und Jeffree Star Cosmetics


Anzeige


Mittwoch, 13. November 2019

Shane Dawson x Jeffree Star Cosmetics Conspiracy Collection – mehr als nur Make-up (mit ausgesuchten Tutorials)


Das Herz der Conspiracy-Kollektion aus der Zusammenarbeit von Jeffree Star Cosmetics und Shane Dawson ist die Conspiracy-Palette mit matten und schimmernden Lidschattenfarben.

Die Conspiracy Collection war der bisher größte Launch in der Geschichte von Jeffree Star Cosmetics (JSC). Kein Wunder, war sie doch ein gemeinsames Projekt (Co-Creation) des Unternehmens mit Shane Dawson, einem der am längsten aktiven und beliebtesten YouTuber. Inzwischen sind die ersten Paletten und andere Produkte bei den Kunden angekommen und die ersten Looks bei Instagram und YouTube zu sehen. Hintergründe zum Launch und eine Auswahl schöner und phantasievoller erster Looks.

Schon Jeffree Star hat über 16 Millionen Abonnenten bei YouTube, von denen ihm viele seit seinen MySpace-Tagen und seiner Zeit als Singer-Songwriter folgen. Viele alte und neue Fans informieren sich täglich über alle Social-Media-Kanäle, was er gerade tut oder zu sagen hat, und viele sind Stammkunden bei seinem jungen, aber sehr erfolgreichen Make-up-Unternehmen. Shane Dawson bringt über 23 Millionen Fans und viele Ideen in die "Arbeitsehe", die auf einer echten Freundschaft basiert, mit. Doch dass der Launch so außerordentlich gut lief, lag nicht nur am Gespann zweier YouTube-Gurus, sondern auch am guten Ruf der Make-up-Produkte, den sich Jeffree Star Cosmetics in den letzten Jahren erworben hat, sowie an der Art, wie die Fans von der Idee bis zur fertigen Kollektion mitgenommen wurden. Es war im Grunde ein innovatives Online-Marketing-Konzept: Shane Dawson und sein Videographer/Editor Andrew Siwicki filmten seit Jahresbeginn, wie in Gemeinschaftsarbeit aus verrückten Ideen coole Produkte (Make-up, Accessoires und Fanartikel) wurden. Aus dem Filmmaterial, das auch viel aus dem Privatleben enthielt, wurde eine bisher sechsteilige YouTube- Doku-Serie geschnitten, deren Folgen in den Wochen vor dem Launch gezeigt wurden. Die Fans konnten es am Ende gar nicht erwarten, die Produkte der ShaneXJeffree-Kollaboration endlich in den Händen zu halten.

Conspiracy Collection – keine Ansammlung von Produkten, sondern ein Erlebnis der besonderen Art!




Der Andrang vor den Morphe-Filialen am Tag des Erscheinens war riesig. Manche Fans waren schon nachts angereist und hatten Stunden in der Mall auf die Ladenöffnung gewartet (We camped Out for the Sold Out Shane Dawson Jeffree Star Collab, YouTube).

Aber noch größer war die Nachfrage in den Online-Shops weltweit. Die eCommerce-Plattformen von Jeffree Star Cosmetics und vielen der Online-Einzelhandelspartner waren dem riesigen Ansturm nicht gewachsen und es dauerte mehrere Stunden, bis sie mit der Kaufabwicklung nachkamen. Am Ende war alles ausverkauft.

Über 1 Millionen Paletten („Controversy Palette“ und „Mini-Conspiracy“ zusammen) wurden am Erscheinungstag verkauft und trotzdem hat die Menge nicht für alle Kaufwilligen gereicht. Unzählige Fans warten nun darauf, dass das Sortiment wieder aufgefüllt wird - übrigens sind nicht alle Make-up-Anwender, sondern manche kaufen die Paletten als Sammlerobjekt oder um Shane Dawson und/oder Jeffree Star zu unterstützen, weil sie sich von ihnen seit vielen Jahren durch deren Social-Media-Aktivitäten unterhalten und im Alltag unterstützt fühlen. Aber die Fans warten nicht nur auf die Aufstockung der Produkte, sondern auch darauf, dass die begleitende YouTube-Doku-Serie weitergeführt wird!

Anzeige


Die Conspiracy-Lidschattenpalette


Die Conspiracy-Lidschattenpalette ist das Herzstück der ShaneXJeffree-Make-up-Kollektion. Sie fällt schon durch die mysteriös psychedelische Verpackung und die ungewöhnliche Form der stabilen Palettenbox aus dem Rahmen. Sie sind, genauso wie die Farben in der Palette, das Ergebnis der kreativen Zusammenarbeit von Shane Dawson, Jeffree Star, Andrew Siwicki (Shane Dawson’s Videographer/Editor) sowie den Teams von JSC und Killer Merch.

Jede Farbe, ihr Name und das in die Farbe gepresste Symbol haben eine Bedeutung, die den Fans durch die YouTube-Doku-Serie bekannt ist und die etwas aus Shane Dawson’s Welt repräsentiert. (Eine Liste aller Folgen der YouTube-Doku-Serie findet man am Ende von Influencer Relations gelungen: Der ShaneXJeffree Coup von Jeffree Star Cosmetics & Shane Dawson.)

Die Conspiracy-Palette enthält 18 Farbpfännchen mit matten und schimmernden Farben. Die oberste waagerechte Reihe enthält sehr alltagstaugliche Farben, die zweite zusätzlich auffällige Farben für die Mutigeren und Kreativen, die dritte zusätzlich Farben für den Abend- und Feiertagslook. Genauso lassen sich aber auch jeweils die drei Farben, die senkrecht übereinanderstehen, kombinieren. Die Palette bietet unendlich viele Möglichkeiten interessanter Farbkombinationen und Looks. Die Farbe Tanacon eignet sich zudem zum Konturieren, die Farbe Ranch als Highlighter und die Farbe Pig-Ment auch als „Blush“ („Rouge“, Wangenrot).

Anzeige


Wie alle Produkte von JSC ist auch die Lidschattenpalette „Conspiracy Palette“ vegan und ohne Tierversuche hergestellt. Entsprechend der US-amerikanischen gesetzlichen Vorgaben ist sie eine „Eye Shadow and Pressed Pigments Palette“ (erklärt habe ich diese Benamsung bei der Vorstellung der Jeffree Star Cosmetics Jawbreaker-Palette - Lidschaften-Looks von alltagstauglich bis außergewöhnlich).

Lidschatten-Looks mit der Conspiracy Palette zur Inspiration



Looks bei Instagram


Anleitungen bei YouTube

RLQ Rosie zeigt zwei Looks mit der Conspiracy Palette und einen mit der Mini-Controversy Palette



Beauty District überzeugt mit einem intensiven Smokey-Eye-Look



Emile Ennis Jr. versucht sich zum ersten Mal an Lidschatten



Tara Lynn zeigt drei alltagstaugliche Looks



Kendall Alfred führt einen Feiertags-/Party-Look für den Herbst und Winter, einen super simplen Sommer-Look und einen für den (Berufs-)Alltag vor.



ArielVersace __ bezaubert mit einem Drag-Style-Look



Caito Potatoe’s Groovy World Look aus Neuseeland



Make-up von Jeffree Star war von Anfang an mehr als Make-up, um im Alltag etwas präsentabler zu sein, und das trifft ganz besonders auf die Conspiracy Collection aus der ShaneXJeffree-Zusammenarbeit zu. Es ist ein (Gemeinschafts-)Erlebnis, Spaß, Anregung zur Kreativität und manchmal sogar Therapie.

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige



Sonntag, 10. November 2019

Jeffree Star, Shane Dawson and Dramageddon 2.0 - a review after the launch of the Conspiracy Collection

Dramageddon 2.0, a major drama in the Social Media beauty community involving the Beauty Gurus James Charles, Tati Westbrook, Jeffree Star, and others, in May 2019 became a topic people talk about again after the launch of the Conspiracy Collection (ShaneXJeffree). Here are the reasons why and my two cents why Jeffree at the time did not show receipts. (opinion)

After the official launch of the Conspiracy Collection (here the Conspiracy Eyeshadow Palette) from the ShaneXJeffree collaboration many fans are waiting for more episodes of the YouTube series "The Beautiful World of Jeffree Star" on Shane Dawson's channel which was filmed in parallel to the making of the collection. Everybody wants to know what happened behind the scenes on launch day when the congestion crashed the ecommerce platforms and they want to be fed with some more details on Dramageddon 2.O.
Dramageddon 2.0 was a big thing in May 2019 on Social Media (mainly YouTube, Twitter, Instagram)  and construed from the trailer of the Beautiful world of Jeffree Star Dramageddon 2.0 was supposed to be part of the YouTube docu series Shane Dawson and Andrew Siwicki were filming since the beginning of 2019 while Shane Dawson, Jeffree Star and the teams of Jeffree Star Cosmetics and Killer Merch created the Conspiracy Collection (makeup collection with two eyeshadow palettes, liquid lipsticks, lip gloss, lip balm, fashion and other merch).



But then the series changed its course and became more intense about the process of creating a beauty product, the creativity, the business side of things, and the contracts between influencers and big companies in the beauty industry (The Secrets of the Beauty World: Shane Dawson und Jeffree Star lüften Geheimnisse der Beauty-Welt) than about the drama situations in 2018 (often referred to as "Dramageddon OG") and 2019 ("Dramageddon 2.0").

When the final ShaneXJeffree collection was revealed in episode 6 at the end of October 2019, the YouTube series had a kind of happy ending at this point. Everybody was happy, all dramas seemed to be forgotten and everybody was excited to purchase the products of the collection soon.


But: where are the episodes of the Launch Day and Dramageddon 2.0?

Though everything had been so well planned to make the launch day a great experience for everyone it did not go as planned: the demand was enourmously high and the (external, well-known and specialized) ecommerce plattform used by jeffreestarcosmetics.com and those of other online-retailers holding these products were not able to handle these many purchases in a timely manner for a couple of hours. But at the end of the day nearly everything was sold out.

After that day, people were waiting to see the behind the scenes of this day in the next episode of the Shane Dawson docu series on YouTube.

And there was another issue: in the trailer of the series, Dramageddon 2.0 was mentioned and people reacting to it were shown but not so in the series - yet. And some people were eager to hear what Shane and Jeffree really thought about it.

A few days passed and nothing happened.

Shane Dawson speaks out

Then Shane Dawson went on Instagram Live to talk with his fans about this pressure on his shoulders. He felt that the beauty community was now in a better place than months ago when the fans of the different parties of Dramageddon 2.0 were hating and fighting each other on Social Media. He was debating solutions to this challenge. Rich Lux, a YouTube drama channel from Houston, Texas, published the whole Shane Dawson monolog/dialog on his YouTube channel.

We don't know yet what solution Shane Dawson will come up with. Maybe he will address these topics in extra videos on his YouTube Channel outside of the series and/or split those topics between him and Jeffree Star and their YouTube channels if they want to speak their minds separately. We have to wait and see.

By the way: there will be a new Jeffree Star video today (10 November 2019, 10 am pst, 7 pm in Germany): Jeffree Star playing with the Conspiration Collection and he will be giving some revelations on his behalf not shown in the series. Obviously he will be talking about why he, his boyfriend and their dogs are moving, why he went to see a doctor yesterday, and maybe he will speak out on above mentioned topics.

Ad / Anzeige


Back to Dramageddon 2.0?

When Dramageddon 2.0 happended - started by Tati Westbrook saying publicly "Good Bye, Sister" to James Charles mainly because she felt used and betrayed but also because she was seeing James Charles developing into a person manipulating others with his money and influencer status in an awful way (see Social Climbing in den sozialen Netzen ist keine Einbahnstraße - Drama um James Charles, Tati Westbrook und später Jeffree Star, Dramageddon 2.0  - , it is in German, please use a translator app).

Jeffree Star did not handle the situation the best way possible - as he said in his video "Never Doing This Again" himself (see down below).

Actually, I cannot really blame him for most of it. I think Jeffree and Shane threw themselves in at first to stand by Tati's side as Friends since her fanbase is much smaller compared to James Charles', which was in good attention.

Later Jeffree went in hard because he felt he had to protect members of his family and other young people (I do not name these people since I think they do not want that kind of public attention especially not on this subject) and his emotions made him say some things, you do not say publicly if you do not want to end up in court - you or the other party to be sentenced. And what he said to James Charles' brother was mean.

Some of what he said he deleted right away - but the Internet is faster. He apologized to James Charles' brother from the bottom of his heart - I am convinced he regretted what he said deeply. To James Charles he apologized for not having been a better friend by not having it handled in privat from the start. Yes, I agree!

.

Some people speculated he did not show receipts on Social Media for his accusations against James Charles as he had announced because he had none, others speculated that James Charles had threatended everyone with a lawyer.

In my opinion, it was a good decision by Jeffree Star not to show receipts and that he kept quiet until today, and probably will for a long time. Why?
  1. For the reasons he mentions in his video "Never Doing This Again" on YouTube himself.
  2. He was not the victim. If the alleged victims wanted to come out they could have themselves, they are adults. Nobody must push other people to talk about something they do not want to talk about in any kind of media - in the age of the Internet it would be there for the rest of their lifes.
  3. I think he did not want to ruin James Charles life, who may have made mistakes and wrong decisions (allegedly) - but should he be destroyed at this young age? He had already gotten a hefty warning and knows he is watched now in terms of specific behavior. 
  4. For Business/network reasons. I could imagine that Morphe Brushes, Tati Westbrook, may be even YouTube asked him to stop that public fight. Many people (employees, business partners etc.) depended on Jeffree Star especially in the middle of the making of that Conspiracy Collection - ShaneXJeffree collab, it would have been to risky and could have ruined the whole (online marketing) project.
In my opinion, it was good that Jeffree Star apologized and left it at that.

But this is just my opinion.

Read more

Episodes of the Shane-Dawson-Jeffree-Star-Docu-Series until today:

Ad / Anzeige



Montag, 19. August 2019

Zoll und Einfuhrabgaben beim Online-Einkaufen in den USA, China und anderen Nicht-EU-Ländern

So wie man nach dem Urlaub vom Zoll zur Kasse gebeten wird, wenn man mehr Waren mitbringt, als die jeweilige Einfuhr-Freigrenze erlaubt, so muss man auch für Waren, die man online im Nicht-EU-Ausland bestellt, Einfuhrabgaben bezahlen. Hier erfahren Sie, wie das geht und welche Einfuhrabgaben ab welchem Schwellenwert anfallen.

Lieferung von Jeffree Star Cosmetics aus den USA nach Zollabwicklung endlich da
Alles, was aus einem Nicht-EU-Land geliefert wird, wird vom deutschen Zoll kontrolliert. Nur wenn der Warenwert (Produktpreis + Versandkosten, wenn in Rechnung) unter dem Schwellenwert liegt und es sich nicht um hochsteuerbare Waren wie Alkohol, Tabakwaren und Kaffee handelt, fallen keine Einfuhrabgaben an.

Im Internet locken die neuesten Elektronik- , Sportmode-, Hautpflege- und Beauty-Artikel aus den USA oder preisgünstiger Haarschmuck, Elektronikzubehör, Bastelbedarf, Boho-Mode, Modeschmuck und vieles andere aus China. Mit einem Klick sind sie im Einkaufswagen. Geht man zur virtuellen Kasse stutzt man kurz angesichts der hohen Versandkosten, an die man nicht gedacht hatte, aber nach einem Schulterzucken und zwei weiteren Klicks sind die Waren bestellt und sogar schon bezahlt (beispielsweise mit Paypal). Dann heißt es warten, denn die Lieferung von soweit her kann dauern – eine Expresslieferung hätte sie zwar beschleunigt, ist aber noch teurer und anscheinend auch nicht bei jedem Anbieter zuverlässig. Also wartet man. Und während man sich fragt, wo die Bestellung denn nun bleibt und ob das auch eine seriöse Firma war, bei der man bestellt hat, liegt plötzlich ein Schreiben vom Zollamt im Briefkasten. Es folgt das böse Erwachen für alle, die die Forderungen des deutschen Zolls (Einfuhrabgaben) verdrängt hatten.

Beim Kauf in Nicht-EU-Ländern fallen zusätzliche Kosten an


Verbrauchsteuern
Auf sogenannte hochsteuerbare Waren wie Alkohol, Tabakwaren und Kaffee werden grundsätzlich Verbrauchsteuern erhoben.

Einfuhrumsatzsteuer (EUSt)
19 Prozent Einfuhrumsatzsteuer (beziehungsweise 7 Prozent bei Lebensmitteln, Büchern oder Gemälden) werden schon ab einem Einfuhrwert von 22 Euro (beziehungsweise inoffiziell ab 26,30 Euro, siehe unten bei Kleinbetragsregelung) erhoben. Wenn es sich um ein gelegentliches Geschenk einer Privatperson zu nichtkommerziellen Zwecken handelt, wird erst ab 45 Euro Einfuhrwert eine EUSt fällig. Liegt der Einfuhrwert unter dem Schwellenwert, greift die Zollbefreiungsverordnung (nicht jedoch für Alkohol, Parfums, Tabak).

Zölle
Zölle werden ab einem Einfuhrwert/Zollwert (beispielsweise Produktwert plus in Rechnung ausgewiesene Versandkosten) von 150 Euro erhoben, falls die Ware zollpflichtig ist. Jede Ware hat einen eigenen Zollsatz, beispielsweise textile Bekleidung: 12 Prozent Zoll, Fantasieschmuck: 4 Prozent, digitale Fotoapparate/Notebooks: 0 Prozent, Objektive: 6,7 Prozent.

Anzeige
(Angel Kiss Hobo Tasche bei Amazon.de*)



Reihenfolge der Berechnung:
  1. Zollbetrag
  2. Verbrauchsteuer
  3. Einfuhrumsatzsteuer
Zuerst werden Zollbetrag und Verbrauchsteuer ausgerechnet und diese auf den Warenwert/Zollwert aufgeschlagen. Für die Gesamtsumme wird dann die Einfuhrumsatzsteuer errechnet. Zollbetrag, Verbrauchsteuer und Einfuhrumsatzsteuer werden dann addiert und müssen als Einfuhrabgabe bezahlt werden.

Kleinbetragsregelung
Liegen die errechneten Einfuhrabgaben unter 5 Euro, verzichtet der deutsche Zoll auf die Erhebung. Wenn man das einkalkuliert, beträgt der inoffizielle Schwellenwert zur Erhebung der Einfuhrumsatzsteuer in Deutschland 26,30 Euro.

Zollbegünstigungen
Für Waren aus manchen Ländern gibt es Zollbefreiungen, dann wird beispielsweise nur die Verbrauchsteuer und/oder lediglich die Einfuhrumsatzsteuer erhoben (Länderliste).

Meine persönliche Erfahrung als private Konsumentin mit dem Zoll

Aus dem nichteuropäischen Ausland habe ich mir bisher beispielsweise bestellt: Sporthandschuhe und Indie-Make-up-Produkte (aus USA), Natur-Gesichtspflegemittel (Kanada), Haarschmuck und Bastelsteine (China). Die Kleinteile aus China waren so günstig, dass ich gar nicht über die 22 Euro kam. Anders mit den Produkten aus den USA – die Lieferzeit war lang, die Gebühren (Einfuhrumsatzsteuer) nicht unerheblich, und die Aufregung bei jedem Mal groß.

Wichtig:
Man sollte in der Zeit, in der mit dem Eintreffen der Ware zu rechnen ist, täglich den Briefkasten überprüfen, denn man muss innerhalb weniger Tage auf den Bescheid vom Zoll reagieren: entweder hinfahren und die Sache persönlich regeln oder ein Formular ausfüllen und dieses mit Kopien der Rechnung und der Paypal-Abrechnung zum Zollamt schicken, sodass dort nachvollzogen werden kann, was man tatsächlich in Euro bezahlt hat und um welche Art Waren es sich handelt.
Da mein Zollwert unter 150 Euro lag, wurde nur die Einfuhrumsatzsteuer ausgerechnet und gleich beim Zollamt kassiert (beim ersten Mal bin ich voller Panik hingefahren) oder, wenn ich die Belege per Post zugeschickt hatte, kam das Paket dann einige Zeit später per Nachnahme zu mir nach Hause und der Postbote kassierte die Einfuhrabgaben plus eine Nachnahmegebühr für das Abkassieren im Auftrag.

Anzeige


Nachtrag:
Bei meiner letzten Bestellung in den USA habe ich versucht, unter 26,30 Euro (inoffizieller Schwellenwert zur Erhebung der Einfuhrumsatzsteuer in Deutschland) zu bleiben. Es war schwierig, weil die Versandkosten sehr hoch sind und beim Zoll-Warenwert mitgerechnet werden müssen. Es war in diesem Fall nur wegen eines Rabattcodes möglich, der vorher in Social Media für eine spezielle Aktion bekanntgegeben worden war. Und unglaublich aber wahr: Die Ware war 4 Tage nach der Bestellung bei mir - ganz ohne Zoll-Tohuwabohu. Allerdings war ich überrascht, dass der von mir gewählte Standard-Versand tatsächlich von FedEx ausgeführt wurde. Ob mein sehr erfreuliches "Kundenerlebnis" eine Ausnahme oder ein Versehen war oder ob diese Liefergeschwindigkeit die Regel ist, weiß ich leider nicht..

Nur 4 Tage von Kalifornien nach Bayern: Zoll-Warenwert (nach 30 % Rabatt) zuzüglich Standard-Versandkosen (12 US-Dollar) insgesamt 27,40 US-Dollar (per Paypal gezahlt: 25,57 Euro). Ohne Zoll kann es also fix gehen - mit dem verblüffenden Tempo hat aber offensichtlich auch Gerard Cosmetics (Shipping Info) nicht gerechnet.

Fazit

Bevor man im Nicht-EU-Ausland bestellt, sollte man sich fragen, ob die Produkte die Warterei, den Aufwand und die zusätzlichen Kosten wert sind. Für langweilige Alltagsartikel würde ich mir das Tohuwabohu nicht antun, aber für Besonderheiten gerne wieder. Ich habe bisher nicht einen meiner Online-Einkäufe in fernen Ländern bereut.

Schön wäre es, wenn der Zoll die Abwicklung vereinfachen würde - denn die Gebühren finde ich weniger belastend (wir zahlen hier ja auch Umsatzsteuer) als den Aufwand und die Angst, nicht rechtzeitig auf den Bescheid vom Zollamt reagieren zu können.

Ich fände eine Information per E-Mail und die Möglichkeit auf einer Zoll-Website online zu zahlen beispielsweise eine praktikable Lösung für viele Menschen, die auch den Zoll entlasten würde.

* Werbelink

Disclaimer:
Ich recherchiere zwar sorgfältig, aber alle Angaben hier sind ohne Gewähr.

Weiterlesen
Anzeige


Sonntag, 18. August 2019

Jeffree Star Cosmetics (und Morphe x Jeffree Star): Wo kann man die Produkte kaufen, wenn man in Deutschland wohnt?

Jeffree Star ist ein amerikanischer Beauty-Guru und Influencer mit vielen Millionen Abonnenten und Fans auf YouTube, Instagram und in anderen sozialen Netzen. Er hat auch in Deutschland viele Fans, die gerne seine veganen und ohne Tierversuche hergestellten Make-up-Produkte sowie Accessoires und Modeartikel kaufen möchten. Bisher findet man das Sortiment von Jeffree Star Cosmetics (JSC) in Deutschland nicht in stationären Läden, man kann die Produkte jedoch online bestellen. Das gilt auch für die gemeinsamen Kollektionen mit Morphe (Morphe x Jeffree Star). Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Online-Shopping-Möglichkeiten.

Die Jawbreaker-Palette mit Lidschatten und "Pressed Pigments" ist das Herzstück der Jeffree Star Cosmetics Sommerkollektion 2019 und - passend zu den Themen Pride-Monat, Sommer und Sommerfestivals vorwiegend in Neon und Pastell gehalten.


Wo man Jeffree Star Produkte von Deutschland aus beziehungsweise in Deutschland kaufen kann (Online-Shoppingmöglichkeiten):

Jeffree Star Cosmetics bei Beauty Bay (Online-Shop UK)  

Beauty Bay ist ein von Jeffree Star Cosmetics autorisierter und für gut befundener Beauty-Einzelhändler. Der englische Online-Shop hat ein umfangreiches Jeffree-Star-Cosmetics-Make-up-Sortiment und bietet auch viele der Accessoires und einzelne Modeartikel an. Produkte aus der Zusammenarbeit Morphe x Jeffree Star gibt es dort allerdings nicht (sondern bei Morphe und Ulta, siehe unten). Wenn JSC-Neuheiten erscheinen, sind sie in der Regel auch bei Beauty Bay am Erscheinungstag zur angekündigten Zeit im Online-Sortiment gelistet und können bestellt werden. Die Preise werden im Shop in Euro angezeigt und es wird in Euro abgerechnet. Ware, die bei Beauty Bay auf Lager ist, kommt meiner Erfahrung nach sehr schnell zum Kunden nach Deutschland (meiner Erfahrung nach in 3 bis 4 Tagen). Die Lieferung ist ab einem Warenwert über 20 Euro versandkostenfrei.

Diese Artikel aus der Jeffree Star Jawbreaker-Sommerkollektion 2019 wurden eine Stunde nach dem offiziellen Erscheinen (Freitag, 21. Juni um 10 Uhr, Pacific Standard Time) bei Beauty Bay online bestellt. Die Bestellung wurde automatisch per E-Mail bestätigt (erhalten 21.30 Uhr, Central European Summer Time). Am Samstag, den 22. Juni kam die Mitteilung, dass die Ware versandfertig verpackt sei (dispatcher confirmation). Am Dienstag, den 25. Juni meldete sich DHL, dass die Ware am nächsten Tag einträfe (Kleinstadt bei München). Am Mittwoch, den 26. Juni um ca. 10 Uhr waren meine bestellten Artikel am Ziel. Gesamtdauer trotz Wochenende: ca. 4 Tage. Mein Urteil: Sehr gut!

Der Beauty-Bay-Shop ist übersichtlich und nutzerfreundlich, die Bestellung bei Beauty Bay ist auch von Deutschland aus einfach (beispielsweise Bezahlung mit Paypal), der weitere Ablauf transparent, nachverfolgbar und meiner persönlichen Erfahrung nach zuverlässig. Doch es ist zu befürchten, dass das Online-Shoppen im Vereinigten Königreich (UK) nach einem Brexit nicht mehr so einfach, schnell und reibungslos sein wird, denn dann ist das Vereinigte Königreich ein Nicht-EU-Land mit all den Abwicklungsproblemen - siehe weiter unten die Online-Bestellungen in den USA.

Übrigens darf man bei Beauty Bay, wie auch im Jeffree Star Cosmetics Online-Shop in den USA, in der Regel nur zwei Exemplare eines Artikels (beispielsweise nur zwei Jawbreaker-Paletten) kaufen, damit möglichst viele Fans von den heiß begehrten Produkten etwas abbekommen und nicht ein paar ganz Schlaue die Ware einheimsen und überteuert auf Ebay, Amazon oder anderen Plattformen verkaufen.

Anzeige



Weitere Shopping-Möglichkeiten innerhalb der EU

Es gibt weitere autorisierte Online-Shops innerhalb der EU beispielsweise bei
Aktuelle Informationen, welcher Vertriebspartner in welchem Land autorisiert ist, Jeffree-Star-Cosmetics-Produkte zu verkaufen, gibt es in den FAQ auf den Webseiten von Jeffree Star Cosmetics.


Jeffree Star Cosmetics bei Douglas (Online-Shop, Deutschland)

Douglas hat seit dem 28. Mai 2019 Produkte von Jeffree Star Cosmetics in seinem Sortiment. Zunächst führte Douglas nur einige wenige der JFC-Make-up-Produkte und keine Accessoires oder Modeartikel. Inzwischen sind alle JFC-Paletten (Androgyny, Beautykiller, Thirsty, Blood Sugar, Blue Blood, Jawbreaker und Minibreaker) im Sortiment. Aktuell fehlen nur die Concealer sowie Modeartikel und Accessoires. Die Lieferung ist ab 24,95 Euro versandkostenfrei und man kann zwischen DHL und Hermes wählen.

Anzeige


Jeffree Star Cosmetics – der Online-Shop (USA)

Im Jeffree-Star-Cosmetics-Online-Shop in den USA bekommt man alles, was es im Jeffree Star Cosmetics Sortiment an Make-up, Accessoires und Modeartikeln gibt und es wird in Original JSC-Paketen und in schönem Einwickelpapier mit Logoaufdruck geliefert – zumindest die Produkte, die nicht gerade ausverkauft sind, und damit muss man bei einer so begehrten Indiemarke, die extrem schnell wächst, rechnen. Als Käufer aus Deutschland sollte man sich bei einer Bestellung in den USA auch auf hohe Versandkosten, eine lange Lieferzeit, eine nochmals verzögernd wirkende Zollabwicklung sowie nicht gerade geringe Zoll-/Einfuhrgebühren gefasst machen.

Auf der Jeffree Star Cosmetics Website findet man unter dem Punkt FAQ Informationen zum Rückgaberecht und anderes mehr – so auch eine Liste autorisierter Einzelhändler weltweit.



Pinkfarbene Pakete mit dem Jeffree-Star-Cosmetics-Logo machen wartende Fans glücklich. Allerdings muss der deutsche Jeffree-Star-Fan mit langen Lieferzeiten, nerviger Zollabwicklung sowie Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer und/oder anderen Einfuhrgebühren und Kosten rechnen (beispielsweise Nachnahmegebühr, wenn der Zoll das Paket nach Hause schicken lässt, damit der Postbote die Gebühren kassiert).

Hinweis:
Produkte der Kooperationen Morphe x Jeffree Star (Jeffree Star als Person, nicht seine Firma Jeffree Star Cosmetics), gibt es nicht bei Jeffree Star Cosmetics zu kaufen (!!!), sondern ausschließlich bei Morphe (siehe unten unter amerikanische Einzelhandelspartner) und etwas zeitverzögert auch bei Ulta Beauty (börsennotierte amerikanische Parfümeriekette) angeboten.

Jeffree Star Cosmetics bei amerikanischen Einzelhandelspartnern

Da Jeffree Star Cosmetics bei Neuerscheinungen und Wiederauflagen sehr große Mengen weltweit verschicken muss, kann es manchmal schon eine Weile dauern, bis eine Bestellung überhaupt abgewickelt wird. Alternativ bestellen manche Fans die begehrten JSC Produkte bei autorisierten amerikanischen Online-Shops, beispielsweise
  • bei Beautilish (kostenloser Versand nach Deutschland bei Bestellungen ab $35 USD).
  • Auf der US-amerikanischen Morphe-Website kann man das ganze Jeffree-Star-Cosmetics-Sortiment sowie alles sonstige von Morphe kaufen. Das Angebot deckt sich weitgehend mit dem der stationären Morphe-Läden.

    Hinweis:
    Auf der deutschen Morphe-Regionalsite gibt es (bisher?) nur das Morphe x Jeffree Star Sortiment und anderes von Morphe selbst zu bestellen, nicht aber die Produkte von Jeffree Star Cosmetics. Die Preise sind in Euro angegeben, ab 35 Euro ist der Versand kostenlos. Ich habe die Regional-Website für Deutschland getestet und die neue Jeffree Star Artistry Palette von Morphe bestellt (10 Prozent Rabatt mit Code JSTAR, seine Einnahmen durch den Code gehen an Wohltätigkeitsprojekte). Die Lieferung erfolgte sehr schnell und ohne Zollabwicklung, denn es wurde vom Vereinigten Königreich (UK) aus per Hermes geliefert (die Ware war also anscheinend bereits in die EU eingeführt worden, so dass den Käufern dieses nervige Prozedere wie bei Lieferungen, die direkt aus Nicht-EU-Ländern kommen, erspart bleibt).
Auf der Jeffree Star Cosmetics Website findet man unter dem Punkt FAQ die komplette Liste autorisierter Einzelhändler von JSC weltweit.

Wow! Wenn man die Jeffree Star Artistry Palette aus der Morphe x Jeffree Star Kollektion auf der deutschen Morphe-Regionalsite  bestellt, erspart man sich die Zollabwicklung. Diese Bestellung wurde innerhalb von weniger als 4 Tagen per Hermes von UK nach Deutschland geliefert (bestellt am 13.8.2019 abends, ausgeliefert an mich am 17.8.2019 morgens). Allerdings gibt es auf der deutschen Morphe-Regionalsite bisher keine JSC-Produkte, sondern nur Morphe x Jeffree Star sowie Produkte von Morphe selbst.

Hinweis:
Morphe führt in seinen stationären Filialen neben dem sonstigen Sortiment sowohl JSC-Produkte als auch die von Morphe x Jeffree Star , welche im Rahmen einer Kooperation ("Collab") jeweils gemeinsam entwickelt werden. Morphe x Jeffree Star gibt es nicht bei JSC zu kaufen, sondern nur bei Morphe (im Online-Shop und in den stationären Geschäften, die derzeit überall in den amerikanischen Malls eröffnet werden). Da verschiedene Morphe-Produkte auch bei Ulta Beauty, einer großen amerikanischen Parfümeriekette, geführt werden, werden Morphe x Jeffree Star Kollektionen etwas zeitverzögert auch von Ulta Beauty verkauft (so war es bei der Nachauflage der ersten Kollektion sowie bei der zweiten Gemeinschaftskollektion bestehend aus Lidschattenpalette Jeffree Star Artistry Palette, Lidschattenpinselsortiment und Settingspray). Produkte aus der Kooperation Jeffree Star mit Morphe sind natürlich "Jeffree Star Approved", aber man sollte wissen: Die Farben in den Paletten basieren nicht auf der Jeffree-Star-Cosmetics-Lidschattenformulierung (wie sie in der Blue-Blood- oder der Blood-Sugar-Palette enthalten sind und die auch wesentlich teurer pro Farbe sind), sondern sind an Jeffree Star's Wünsche angepasste und neue Morphe-Formulierungen.

Jeffree Star Cosmetics bei Amazon, Ebay & Co.

Natürlich gibt es auch auf Amazon und Ebay Händler, die Jeffree Star Cosmetics Produkte anbieten. Bei meinen Recherchen habe ich jedoch nicht einen gefunden, der zu den autorisierten Händlern gehörte, die auf der FAQ-Seite von Jeffree Star Cosmetics aufgeführt sind. Man weiß also nicht, ob es wirklich Originalprodukte oder Fälschungen schlechterer oder ungeprüfter Qualität sind (siehe auch Fälschungen, Duplikate und Fake-Produkte vermeiden). Und die Preise sind meist viel höher als die regulären Preise bei Jeffree Star Cosmetics oder die seiner autorisierten und für gut befundenen Online-/Einzelhändler.

Die Blue-Blood-Palette von Jeffree Star Cosmetics ist Kult. Wer sie günstig, nämlich ohne Zollabwicklung kaufen möchte, schaut am besten bei deutschen oder EU-Partnern von JFC nach Rabattaktionen. Die Palette im Bild gab es beispielsweise kürzlich bei Beauty Bay/UK angesichts einer Rabattaktion für 37,80 Euro statt 54 Euro – und das sogar versandkostenfrei!

Hintergrund

Influencer-Marken und Produkte

Dank Internet und Social Media werden wir neugierig auf Produkte aus aller Welt, die es bei uns (noch) nicht zu kaufen gibt. Beauty-Influencer bei Instagram und YouTube verkaufen nicht nur ihren sogenannten Merch (Modeartikel mit ihrem Logo oder typischen Sprüchen darauf), sondern gehen Kollaborationen mit Marken aus dem Bereich Make-up, Hautpflege, Kontaktlinsen, Nahrungsergänzungsmitteln und Ähnlichem ein oder gründen sogar ihre eigene Beauty-Marke wie beispielsweise Jeffree Star mit Jeffree Star Cosmetics. Wie gelangt man als Fan am besten an die begehrten Objekte, wenn diese Unternehmen in den USA oder sonst wo in einem Nicht-EU-Land sitzen und die Produkte in Deutschland (noch) nicht im normalen Handel bei vertrauenswürdigen Händlern angeboten werden. Auch wenn der Bestellvorgang über das Internet kinderleicht ist, die großen Distanzen, der Zoll und eventuelle Importvorschriften machen den Fans den Erwerb nicht ganz so einfach.

Jeffree Star Cosmetics

Die Marke Jeffree Star Cosmetics wurde von MySpace-Star und Singer-Songwriter Jeffree Star, geboren Jeffrey Lynn Steininger, Ende 2014 gegründet und startete bald darauf mit drei veganen, tierversuchsfreien Velour Liquid Lipsticks. Inzwischen ist Jeffree Star mit einem Beauty-YouTube-Kanal (15 Mio. Abonnenten) sowie seinen Kanälen auf Twitter, Snapchat und Instagram ein mächtiger Influencer, seine Marke ist geradezu explodiert und weltweit bekannt, das Sortiment an Make-up, Accessoires und Modeartikeln wächst und wächst und er ist längst nicht mehr nur Visionär, Designer, Gesicht, Herz und Seele seiner Marke, sondern auch ein millionenschwerer Unternehmer. Seine Fans aus aller Welt drängen ihn, auch in stationäre Geschäfte in ihren jeweiligen Heimatländern zu expandieren, aber bei der Wahl seiner Kooperationspartner ist er wählerisch. Make-up und seine Marke sind für ihn Ausdruck seiner Persönlichkeit und wofür er stehen will: Selbstverwirklichung, Kreativität, Pride. Da will er die Zügel in der Hand behalten.

Anzeige


Das könnte Sie auch interessieren 


Freitag, 12. Juli 2019

Jeffree Star Cosmetics Jawbreaker-Palette - Lidschaften-Looks von alltagstauglich bis außergewöhnlich




Durch Social Media und die Beauty-Gurus hat Make-up einen neuen Stellenwert bekommen. Man unterstreicht nicht nur die eigenen Vorzüge, sondern es ist zunehmend im Trend, Kunstfertigkeit und Kreativität auf dem eigenen Gesicht oder dem von KlientInnen zu zeigen. Make-up soll bei der Selbstdarstellung und Selbstfindung helfen. Was die Jawbreaker-Palette von Jeffree Star Cosmetics Anfängern und Fortgeschrittenen in dieser Hinsicht bietet und welche Looks sich mit ihr gestalten lassen, zeigen die Beispiele von Beauty-YouTubern und Influencern bei Twitter und Instagram aus dem englischsprachigen Raum.

Jeffree Star stellt im folgenden Video die Sommerkollektion 2019 einschließlich der Jawbreaker-Palette vor: Jawbreaker Palette & Summer 2019 Collection Reveal! (YouTube, Kanal: Jeffree Star) 

Jawbreaker-Palette: Der erste Eindruck ist bunt


In diesem Sommer ist Neon angesagt und kürzlich war in den USA Pride Month - bunt ist also das Sommermotto! Jeffree Star's Version einer Sommer-Lidschattenpalette ist die Jawbreaker-Palette, eine Kombination von 24 Pastell- und Neontönen in sowohl matter als auch schimmernder/glitzender Lidschattenformulierung. Ihren Namen hat die Lidschattenpalette nach einer amerikanischen Bonbon-Süßigkeit.

Jeffree Star Cosmetics ist zwar eine US-amerikanische Make-up-Marke, die von ihrem Namensgeber unabhängig von globalen Konzernen gegründet wurde (Indiemarke), aber man kann die Produkte auch in Deutschland kaufen - jedenfalls online (siehe Make-up von JSC kaufen, wenn man in Deutschland wohnt)

Man sieht es der Jawbreaker-Palette auf den ersten Blick nicht an, sieht möglicherweise vor lauter Farben nicht die Möglichkeiten, aber mit der 24-Farben-Palette sind viele ganz unterschiedliche Looks möglich: vom dezenten Betonen der eigenen Vorzüge über sommerlich leichte, fröhliche Looks bis zu intensiven Abendlooks oder regelrechten Kunstwerken auf dem Gesicht.

Die Jawbreaker-Palette ist Teil von Jeffree Stars Sommerkollektion 2019. Sie enthält, entsprechend den Vorgaben der amerikanischen Lebensmittelüberwachung und Arzneimittelbehörde (Food and Drug Administration, FDA) deklariert, sowohl Lidschatten als auch "gepresste Pigmente" (Pressed Pigments). Übrigens gehören zur Sommerkollektion neben der Jawbreaker-Palette normale und flüssige Lippenstifte, einzelne Highlighter, eine Highlighter-Palette sowie eine Mini-Breaker-Palette mit 9 Lidschatten/"gepresste Pigmente" (vorwiegend Lila-, Pink- und Gelb-Orangetöne).

Anzeige


Anregungen und Beispiele zur Verwendung der Jawbreaker-Palette


Mit der Jawbreaker-Palette kann man jeden Tag anders ausschauen. Man kann eine, zwei oder ganz viele Farben (Einzelheiten zur Jawbreaker-Palette) für einen Look auswählen, kann die Farben einfach auftragen und nur die Farbübergänge ineinander fließen lassen oder moderne Techniken wie Cut Crease, Halo Eyes,  Smokey Eyes, Kombinationen daraus und Ähnliches anwenden, um wunderschöne Ton-in-Ton- oder mehrfarbige Looks in pastelligen/neonfarbenen Farben nach Lust, Laune und Anlass zu kreieren.

Hier eine Auswahl YouTube-Videos von YouTubern, die die Vielseitigkeit der Jawbreaker-Palette und schöne, teils ungewöhnliche Farbkombination und Anwendungstechniken zeigen:

Beauty District testet die Jawbreaker-Palette und gibt Anleitungen für zwei Looks


Chrissy Glamm beweist, dass man mit der Jawbreaker-Palette in wenigen Minuten einen alltagstauglichen Look zaubern kann.


Annette von Annette's Makeup Corner zeigt Anleitungen für 10 verschiedene Jawbreaker-Looks in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.


Tati Westbrook checkt, ob ihr als erfahrende Make-up-Testerin die Jawbreaker-Palette gefällt, und zeigt ganz nebenbei, wie schön ein Pink-Lila-Look auch an über Dreißigjährigen aussehen kann.


NaySay zeigt einen extravaganten Grün-Violett-Look mit Glitter und üppigen falschen Wimpern.


Mariaagloriaa spielt mit der Jawbreaker Kollektion und hat am Ende einen tollen Purpur-Look erschaffen.


Vicmram experimentiert mit der Jawbreaker-Palette. Der von Grün dominierte Lidschattenlook ist zu vielen Gelegenheiten tragbar, die verwendeten Lippenfarben eher was für Menschen, die keine Angst haben, aufzufallen.

Zwei deutsche "Boys in Beauty", Marvin Magnificent und Ossi.Glossy, testen die Jawbreaker-Palette und zeigen zwei Looks.

Links zu weiteren YouTube-Videos sowie Instagram-Veröffentlichungen mit Jawbreaker-Looks (persönliche Favoriten)



Sarahs wunderschöne Summer Vibes. Ich drücke die Daumen für die #JeffreeStarPRList.

Beautydistrict11 zeigt wie man einen alltagstauglichen Soft-Green-Glam-Look mit der Jawbreaker-Palette hinbekommt.

Ashleigh Mcpherson trägt einen Sommerlook in Rot-Gelb.

Savannah führt einen frischen hellblauen Ton-in-Ton-Look vor

Tonya Stylz zeigt ein sehr schönes Ton-in-Ton-Make-up - farblich dezent und dennoch intensiv.

Shauna326 (Brains & Beauty) ist sehr hübsch in Pink.

Makeuplennie zeigt sich geheimnisvoll mit einer Pink-Violett-Blau-Kombination.

Cherry Wallis hat einen sehr schönen, sommerfrischen Pastelllook kreiiert

Bruja bezaubert mit einer Orange- und Violett-Kombination.

ChrissyGlam hypnotisiert mit einem Ton-in-Ton-Look in Rose-Violett.

Tia Shea's Look zeigt die Leuchtkraft der Farben.

Laviedunprince hat das Jawbreaker Motto als Kunstwerk auf sein Gesicht gebracht.

Nick (Bearded and Beautiful) zeigt die gesamte Sommerkollektion an sich.

Roxy (Her Extra-ness) hat ihr Gesicht als Leinwand für ein erdbeeriges-Kunstwerk genutzt.

Wem die Beispiele noch nicht reichen: Auf Instagram und Twitter findet man unter dem Hashtag Jawbreaker (#Jawbreaker) weitere Anregungen. Und möglicherweise zeige ich irgendwann auch ein paar Looks an mir selbst als Beispiel für die Anwendung auf reifer Haut und an Augen mit tiefen Schatten und Schlupflidern. Doch bisher bin ich kamerascheu und noch zu ungeübt mit dem Equipment - sowohl was Pinsel und Paletten als auch was Kamera, Mikro, Editierprogramme & Co. betrifft.

Einzelheiten zur Jawbreaker-Palette


Die Palette enthält siebzehn matte und sieben schimmernde Farben (schimmernd: Snack, Jawbreaker, And what?, Orange Juice, Cotton Candy, Lemon Drop, Bite Me).
Wie alle JSC-Kosmetik ist sie vegan und wurde ohne Tierversuche hergestellt.

Für die Herstellung von veganem Make-up können keine Farbstoffe tierischer Herkunft verwendet werden, also wird beispielsweise der rote Karmesin-Farbstoff, der aus Cochenilleschildläusen gewonnen wird, sowie andere tierische Farbstoffe durch nicht-tierische farbgebende Stoffe ersetzt.

Doch nicht alle diese Ersatzfarbstoffe sind von der amerikanischen Lebensmittelüberwachung und Arzneimittelbehörde (Food and Drug Administration, FDA) für Lidschatten, also die Anwendung im unmittelbaren Augenbereich, freigegeben, weswegen manche von ihnen nicht Lidschatten (Eye Shadow), sondern "gepresste Pigmente" (Pressed Pigments) genannt werden und in den USA auf der Packung ein Warnhinweis mit dem Produkt mitgegeben werden muss. Der entsprechende Hinweis auf der Produktseite bei jeffreestarcosmetics.com sowie auf der Produktverpackung der Palette lautet dementsprechend: "Attention: Bubble Gum, Licorice, Fuck, Gum Drop, Snack, Raspberry, And What?, Orange Juice, Suck, Cotton Candy, Bite Me, and Cherry Wet are not intended for use around the immediate eye area." Diese genannten Farben enthalten also Pigmente, die nach amerikanischen Vorschriften nicht für Lidschatten genehmigt sind.

In der europäischen Union gilt seit 2012 eine europaweite Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel) und in Deutschland zusätzlich die deutsche Verordnung über kosmetische Mittel für die zusätzlich in Deutschland relevanten Umstände. Die europaweite Verordnung (Fassung August 2018) enthält verschiedene Anhänge, beispielsweise einen Anhang IV mit einer Liste der zugelassenen Farbstoffe.

Die Inhaltsstoffe und Farbstoffe für jede einzelne Jawbreaker-Lidschatten-/Pressed-Pigment-Farbe findet man auf der Jawbreaker-Palette-Produktseite von Jeffreestarcosmetics.com, wenn man in den Produktfotos ganz nach rechts scrollt: Es ist es das letzte Produktfoto und man kann es per Mouse-over vergrößern. Wer eine Allergie befürchtet, kann hier checken, ob etwas dabei ist, was bei ihm/ihr regelmäßig Allergien auslöst. Und wer mehr über die verwendeten Farbstoffe wissen möchte, kann anhand der CI (Colour-Index-Nummer) recherchieren.

Beispiel: In der Jawbreaker-Farbe Cherry Wet gibt es unter anderen diesen Farbstoff Red 7 Lake (CI 15850). Nach CI 15850 kann man in INCI-Datenbanken beispielsweise von haut.de  oder im Anhang IV der europäischen Verordnung (Annex IV) von suchen (INCI steht für International Nomenclature Cosmetic Ingredients). In der europäischen Verordnung findet man diese Nummer dann im Anhang IV unter der Referenznummer 27 und dort ist keine Einschränkung angegeben (im Gegensatz zum orangenen Farbstoff CI 15510, der nicht in Augenprodukten sein soll und der meinem Check nach auch in keinem der Jawbreaker-Farben enthalten ist.

Manche der gepressten Pigmente können nach dem Abschminken Farbflecken auf der Haut hinterlassen, die in der Regel nach einigen Tagen verschwinden - bis dahin kann man sie mit Concealer abdecken.

Anzeige


Der Umgang mit Lidschatten und "Pressed Pigments" in der Praxis


"Gepresste Pigmente" sind oft sehr farbintensiv, d. h., man benötigt nur sehr wenig. Außerdem ist zu empfehlen, Ober- und Unterlid mit Lidschattenprimer oder Concealer vorzubereiten (siehe unten), damit diese gut anhaften. Sie werden am besten zunächst mit der flachen Seite eines dichten Pinsels (Packing Brush) auf die mit Primer vorbereitete Haut getupft und können dann mit einem weicheren Pinsel (Blending Brush) mit zirkulierenden Bewegungen so eingearbeitet werden, dass statt scharfer Ränder ein weicher Verlauf entsteht.

Grundsätzlich kann man zwar Farben übereinander packen oder ineinander mischen, sollte aber wissen, dass Komplementärfarben (oder komplementäre Bestandteile) Grau ergeben können und dieser Effekt ist nicht immer passend oder gewünscht.

Manche Make-up-Anwender beginnen ihren Lidschatten-Look mit einer sogenannten Transition-Farbe in der Lidfalte. Am Ende wird die Transition-Farbe - wenn überhaupt, dann - nur als Hauch zu sehen sein. Andere arbeiten sich von dunklen Farben im äußeren Augenwinkelbereich zu den helleren Farben im inneren Augenwinkel vor (oft bei Smokey Eyes beziehungsweise bei Schlupflidern). Die Videos oben zeigen verschiedene Techniken zum Nachmachen und Ausprobieren.

Empfohlene Lidvorbereitung


Damit Lidschatten oder Pressed Pigments gut halten und sich auch gut verarbeiten lassen, werden Ober- und Unterlid am besten mit einer Lidschatten-Grundierung (Eyeshadow Primer, beispielsweise PLouise) oder einem Concealer (Korrekturfarbe, beispielsweise der JSC Concealer) vorbereitet. Wenn die Farben richtig ins Auge springen sollen und grundsätzlich bei reinen "Pressed Pigments", sollte man den Primer oder einen möglichst hellen Concealer nicht mit einem Puder abmattieren ("setten"), bevor man die Lidschattenfarbe aufträgt, sondern den Lidschatten oder die Pressed Pigments direkt auf Primer oder Concealer aufbringen. Das gilt auch, wenn die Cut-Crease-Technik angewendet wird.

Fazit


Die Jawbreaker-Palette bietet viele schöne Farben, mit denen die meisten Tester sehr gut zurechtkamen und schöne Looks kreieren konnten. Sie lädt ein zum Spielen und Experimentieren - für Make-up-Anfänger und fortgeschrittene Makeup Artists (MUA).

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:


Hinweis
Der Blogartikel ist nicht gesponsert, ich habe die Produkte selbst gekauft.

Anzeige