Posts mit dem Label 6. Januar werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 6. Januar werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 6. Januar 2019

Wann wird die Weihnachtsdekoration entfernt und aufgeräumt?

Die Vorweihnachtszeit mit den kürzer werdenden Tage und auch Weihnachten und Drumherum sind nun schon einige Zeit vorbei. Tageslängenmäßig geht es in unseren Breiten also wieder aufwärts. Heißt das, ich muss nun meine Weihnachtslichter, Weihnachtsmotive und Bling-Bling in Gold oder Silber abhängen? Obwohl es draußen ungemütlich und noch kein Frühling in Sicht ist? Wann ist die richtige Zeit für das Entfernen des Weihnachtsschmucks? Vor, an oder nach Silvester? An Neujahr - Aufräumen als Start ins Neue Jahr? An oder nach Heilige Drei Könige, dem Feiertag am 6. Januar? Oder soll man sich die Freiheit nehmen, Sterne, Flitter und anderen Weihnachtsschmuck hängen zu lassen, bis man sich nach Erneuerung fühlt?


Eigentlich hatte ich vor, heute, am Abend von "Heilige Drei Könige", meine Weihnachtsausstattung abzuhängen. Doch nun hat es gestern stark geschneit und der heutige Tage ist wolkenverhangen, trübe und nass - man spürt noch nicht, dass die Tage länger werden. Da würde ich die Weihnachtsdekoration gerne noch belassen.

Es ist nicht allzu viel, was ich an Weihnachtsschmuck* verteilt habe. Aber die Goldsterne, zusätzlichen Lichter, die besondere Weihnachtstischdecke und noch ein paar andere weihnachtliche Dekorationsstücke verleihen der Wohnung mehr Glanz und Heimeligkeit. Am liebsten würde ich den Weihnachtsschmuck bis zu den ersten frühlingshaften Spätwintertagen hängen lassen und ihn erst dann zusammen mit einem Frühjahrsputz* abhängen und aufräumen. Wann ist dieses Jahr eigentlich Ostern?
Anzeige

Heute werde ich jedenfalls alles noch so lassen, wie es ist. Die Weihnachtstagesdecke im Essbereich und ein paar Dekostücke, an denen mir nicht so viel liegt, werde ich wohl morgen Früh aufräumen. Aber mein Kamin bleibt erst einmal noch geschmückt und ein paar weihnachtliche Kerzen und Leuchtsterne bleiben stehen.

Bin ich merkwürdig oder geht es anderen auch so? Wann entfernt ihr/Sie die Weihnachtszierden?

Heilige Drei Könige
Heilige Drei Könige, auch Dreikönigstag oder Epiphanias (Erscheinung des Herrn) genannt, ist ein gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt und auch in einigen anderen europäischen Ländern. Er gehört zur Geschichte oder den Legenden um die drei "Sternendeuter". Die katholische und die evangelische Kirche feiern den Dreikönigstag am 6. Januar, die orthodoxen Kirchen am 25. Dezember.


*Werbelink

Weiterlesen
Anzeigen